Zurück zur vorherigen Seite

Wenn die Psyche streikt ; Ihde-Scholl, Thomas ; 2015

Detaillierte Informationen zur Manifestation
Bezeichnung Wert
HaupttitelWenn die Psyche streikt
Titelzusatzpsychische Gesundheit in der Arbeitswelt
WerkWenn die Psyche streikt ; Ihde-Scholl, Thomas
Verfasser/-inIhde-Scholl, Thomas
ExpressionWenn die Psyche streikt ; Ihde-Scholl, Thomas ; Computerdaten
InhaltstypComputerdaten
Zusammenfassung des InhaltsDie meisten von uns arbeiten heute nicht mit Werkzeug und Körperkraft, sondern vor allem mit dem Kopf. Die psychische Verfassung ist damit zu einer Art Achillesferse in der Arbeitswelt geworden. Wenn der Gang zur Arbeit für Betroffene schwer und schwerer wird, ist das immer auch eine Belastung für das Team und das Unternehmen. Der Autor und Psychiater Dr. Thomas Ihde-Scholl zeigt im vorliegenden Ratgeber, was im Arbeitsumfeld eine psychische Erkrankung auslösen oder fördern kann. Er erklärt, wie Symptome von den Betroffenen selber, aber auch von Teamkollegen und Vorgesetzten frühzeitig erkannt werden und wie effektive Prävention funktioniert. Sie erfahren alles über psychische Störungen am Arbeitsplatz, konkrete Hilfsangebote für Betroffene, professionelle Unterstützung von Unternehmen und die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten in der Schweiz. Das Buch bietet Betroffenen, Angehörigen, Teamkollegen sowie Vorgesetzten einen Leitfaden in der gemeinsamen Kommunikation und im Umgang miteinander bei Erkrankungssituationen. Die Unternehmen investieren heute viel in Arbeitssicherheit - dazu gehört auch die Förderung der psychischen Gesundheit.
DIVIBIB395114279
ISBN13978-3-85569-945-2
VerlagsnameBeobachter Buchverlag
Erscheinungsdatum2015
Sonstigehttp://www.onleihe.at/vorarlberg/frontend/mediaInfo,51-0-395114279-100-0-0-0-0-0-0-0.html
Umfang281 S.
MedientypComputermedien
DatenträgertypOnline-Ressource
Dateigröße36.51 MB
diviBibDie meisten von uns arbeiten heute nicht mit Werkzeug und Körperkraft, sondern vor allem mit dem Kopf. Die psychische Verfassung ist damit zu einer Art Achillesferse in der Arbeitswelt geworden. Wenn der Gang zur Arbeit für Betroffene schwer und schwerer wird, ist das immer auch eine Belastung für das Team und das Unternehmen. Der Autor und Psychiater Dr. Thomas Ihde-Scholl zeigt im vorliegenden Ratgeber, was im Arbeitsumfeld eine psychische Erkrankung auslösen oder fördern kann. Er erklärt, wie Symptome von den Betroffenen selber, aber auch von Teamkollegen und Vorgesetzten frühzeitig erkannt werden und wie effektive Prävention funktioniert. Sie erfahren alles über psychische Störungen am Arbeitsplatz, konkrete Hilfsangebote für Betroffene, professionelle Unterstützung von Unternehmen und die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten in der Schweiz. Das Buch bietet Betroffenen, Angehörigen, Teamkollegen sowie Vorgesetzten einen Leitfaden in der gemeinsamen Kommunikation und im Umgang miteinander bei Erkrankungssituationen. Die Unternehmen investieren heute viel in Arbeitssicherheit - dazu gehört auch die Förderung der psychischen Gesundheit.
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 1.18