Back to previous page

INTRIGO ; Nesser, Håkan ; 2018 ; eAudiobook diviBib

Detailed informations for manifestations
label value
Title properINTRIGO
WorkINTRIGO ; Nesser, Håkan
authorNesser, Håkan
otherBär, Dietmar
otherHildebrandt, Christel
otherHaefs, Gabriele
ExpressionINTRIGO ; Nesser, Håkan ; Spoken word
Content typeSpoken word ; Computer dataset
Summarization of ContentHåkan Nessers große Kino-Trilogie "In Liebe Agnes": Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes' Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben sich Briefe, vertrauen sich Geheimnisse an. Doch eine von beiden spielt falsch... "Die Wildorchidee aus Samaria": Ein Sprachlehrer in besten Verhälntissen erhält die handgeschriebene Notiz einer Frau, die eigentlich seit dreißig Jahren tot ist. Darin bittet sie ihn, dorthin zurückzukommen, wo alles begann - in seine alte Heimatstadt ... "Tod eines Autors": Ein verwitweter Übersetzer bekommt einen seltsamen Verlagsauftrag. Er soll das letzte Manuskript des toten Autors Germund Rein übersetzen, und zwar so schnell wie möglich. Rein hat es so in einem mysteriösen Abschiedsbrief verfügt. Aber ist er wirklich tot? Gelesen von Dietmar Bär. (Laufzeit: 11h 32)
DIVIBIB740936079
ISBN13978-3-8445-2985-2
Extent692 Min.
Media typeComputer
Carrier typeOnline resource
Mode of Issuancesingle unit
Publisher’s NameDer Hörverlag
Date of Publication2018
Content samplehttp://www.onleihe.de/static/content/hoer/20180831/9783844529852/v9783844529852.mp3
Cover graphichttp://www.onleihe.de/static/images/hoer/20180831/9783844529852/tn9783844529852l.jpg
Otherhttp://www.onleihe.at/vorarlberg/frontend/mediaInfo,51-0-740936079-100-0-0-0-0-0-0-0.html
diviBibHåkan Nessers große Kino-Trilogie "In Liebe Agnes": Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes' Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben sich Briefe, vertrauen sich Geheimnisse an. Doch eine von beiden spielt falsch... "Die Wildorchidee aus Samaria": Ein Sprachlehrer in besten Verhälntissen erhält die handgeschriebene Notiz einer Frau, die eigentlich seit dreißig Jahren tot ist. Darin bittet sie ihn, dorthin zurückzukommen, wo alles begann - in seine alte Heimatstadt ... "Tod eines Autors": Ein verwitweter Übersetzer bekommt einen seltsamen Verlagsauftrag. Er soll das letzte Manuskript des toten Autors Germund Rein übersetzen, und zwar so schnell wie möglich. Rein hat es so in einem mysteriösen Abschiedsbrief verfügt. Aber ist er wirklich tot? Gelesen von Dietmar Bär. (Laufzeit: 11h 32)
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 1.19